Gruftensteine

breites Format für reichaltige Gestaltung

Gruftensteine, auch Breitsteine genannt, sind Grabmale welche in ihrer Gestaltung meist breiter als hoch gefertigt wurden. Diese stehenden, breitformatigen Steine finden ihrem
Namen nach zumeist auf ein- oder zweistelligen Gruften Verwendung. Daher ist dieser Grabmaltyp die am häufigsten zu sehende Form auf unseren Friedhöfen. Sein Format eignet sich vor allem auch für größere Familiengräber. Er wirkt präsent in der Grabgestaltung und bietet ausreichend Fläche für mehrere Beschriftungen oder voluminöse Ornamente. Ebenso sind natürlich auch kleinere Ausführungen umsetzbar welche auch auf einem Einzelgrab ein harmonisches und ästhetisches Gesamtbild ermöglichen.